Toni und Moni oder: Anleitung zum Heimatroman
von Petra Piuk
Toni und Moni sind wie füreinander geschaffen. Das findet zumindest der Toni. Und als die Moni auch noch schwanger wird, findet das auch der Rest des Dorfs. In ihrem gefeierten Roman blickt Petra Piuk hinter die Fassade einer Alpenidylle, zerlegt bitterböse und zugleich höchst unterhaltsam das Genre des Heimatromans in seine Einzelteile und erzählt von einer unvergesslichen Liebe.
Softcover
13.40 €
inkl. USt., ohne Versandkosten
gebundener Verkaufspreis
Lieferbar
ISBN: 978-3-0369-6013-5
Verlag: Kein & Aber (Hauptverlag)
Veröffentlicht: 10.09.2019
Auflage: 1. Auflage
Seiten: 208 Seiten
Höhe: 18.00 cm
Breite: 11.00 cm
Gewicht: 188.00 gr
Sprache: Deutsch
Autorenporträt
Verschlagwortung
Deutsche Literatur; Humor; Belletristik; Österreich; Belletristik/Erzählende Literatur; allgemein und literarisch; Liebesgeschichte; Taschenbuch; Mord; Liebesromane; Moderne und zeitgenössische Belletristik; erste Hälfte 21. Jh. (2000-2050 n. Chr.); Nachahmung; Heimatroman; entspannen; Pastiche Imitation; Bitterböse; Heile Welt; Antiidylle