Tag der Befreiung
Stories
von George Saunders; Frank Heibert
"Tag der Befreiung" versammelt so virtuose wie einfühlsame Erzählungen über die Gefängnisse, in denen wir stecken, die ganz realen und die eingebildeten. Sie handeln von Macht und Moral, Liebe und Verlust, von der Sehnsucht nach menschlicher Verbindung und dem Versuch, sich von allem zu befreien. Und davon, dass die Befreiung manchmal die noch größere Katastrophe ist. George Saunders erzählt mir großer Klarsicht von einer zutiefst verunsicherten Gesellschaft: Da ist der Großvater, der in einer nicht allzu fernen dystopischen Zukunft einen Brief mit einer zärtlichen Warnung an seinen Enkel schreibt. Oder die Mutter, die ein Unrecht an ihrem Sohn sühnen möchte, dabei jedoch nur noch größeres Unrecht verursacht. Oder der Obdachlose, der sich zu einer Gehirnwäsche bereiterklärt und doch eingeholt wird von seinem früheren Leben. Oder der unterirdische Vergnügungspark, in dem Hölle gespielt wird und der alles auf die Probe stellt, was wir für die Wirklichkeit halten...
Hardcover
25.70 €
inkl. USt., ohne Versandkosten
gebundener Verkaufspreis
Titel lieferbar
ISBN: 978-3-630-87702-0
Verlag: Luchterhand Literaturverlag (Hauptverlag)
Veröffentlicht: 13.03.2024
Auflage: Deutsche Erstausgabe
Seiten: 320 Seiten
Höhe: 22.00 cm
Breite: 14.00 cm
Gewicht: 479.00 gr
Sprache: Deutsch
Rezension
  • »George Saunders ist der innovativste, der spielwütigste, der stärkste Erzähler nach David Foster Wallace in den USA unserer Gegenwart.«
  • »Saunders ist der Meister der Dystopie. Es steckt da immer eine Prise menschlicher Humor drin, selbst in den düstersten Momenten. Das schafft eine ganz seltsame Atmosphäre, in der die Stimme der Komik benutzt wird, um den Schrecken zu beschreiben.«
  • »Diese Geschichten sind jetzt schon klassisch. Sie werden schon morgen, übermorgen dazu beitragen, sich in dem Amerika zurechtzufinden, das derzeit ebenso im Dunkeln tappt wie die Leser dieser Storys.«
  • »Die neuen, meisterlichen Erzählungen von George Saunders lassen sich - allen Hindernissen zum Trotz - als Geschichten der Befreiung lesen.«
  • »Ein Band mit neun neuen Storys - und die sind allesamt von erlesener Qualität - eben einfach meisterhaft.«
  • »Neun großartige Stories des Meistererzählers George Saunders.«
Verschlagwortung
Hardcover; Softcover; Deutsche Literatur; Vereinigte Staaten von Amerika; USA; Belletristik; Erzählungen; Belletristik/Erzählende Literatur; allgemein und literarisch; Zukunft; Kurzgeschichten; Buch; Short Stories; Dystopie; Bücher; Neuerscheinung; SWR-Bestenliste; New York Times Bestsellerautor; entspannen; Short Story; Gedankenexperiment; Bestseller Autor; Amerikanische Kurzgeschichte; 2024; Gewinner des Man Booker Prize; 21. Jh. (ca. 2000 bis ca. 2100)